Vita

Le­bens­lauf

Ge­bo­ren am 14. Ju­ni 1979 in O­bern­dorf bei Salz­burg.

El­tern: A­lois (* 1944) und An­ne­lie­se (* 1954).

Ge­schwis­ter: An­drea (* 1980, + 2005), Mag­da­le­na (* 1982) und Leo-Pe­ter (* 1990).

Auf­ge­wach­sen in Ma­ria­pfarr und Mau­ter­dorf im Lun­gau so­wie in der Stadt Salz­burg.

Ab­sol­vent der hö­heren Ab­tei­lung für „Ma­schi­nen­in­ge­ni­eur­we­sen“ an der „Hö­he­ren tech­ni­schen Bun­des­lehr­an­stalt“ Salz­burg-Itz­ling und des Stu­dien­gan­ges "In­fra­struk­tur­wirt­schaft / Ur­ban Tech­no­lo­gies" an der Fach­hoch­schule Joan­neum in Ka­pfen­berg.

Seit dem Jahr 2002 ehr­en­amt­licher Mit­ar­bei­ter im Think­Tank "2010.mobil" des "Verein S-Bahn Salz­burg" (vor­mals be­kannt un­ter dem Na­men "Ak­tions­ge­mein­schaft Ro­te E­lek­tri­sche").

Hobbies

Moun­tain­bi­ken, Rei­sen, Klet­tern, Leu­te ken­nen­ler­nen, Tae-Kwon-Do, Sport, Schwim­men, In­ter­net, Ski­fah­ren, Com­pu­ter, Se­geln, Li­te­ra­tur, Ju­do, Wirt­schaft, Po­li­tik, Mo­dell­(ei­sen­bahn­)bau, ...